Home
Stammkarten
GönnerInnen
Stöckli
Fotos
Gästebuch
   
 


Weil wir nicht nur sensationell schränzen, an der Fasnacht immer die Schönsten (?) und überhaupt affengeile Typen sind, beglücken wir dich, liebe Surferin, und dich, lieber Surfer, mit ein paar Zeilen und Bildern unseres Daseins.

Unsere Zeit verwenden wir lieber für das Basteln von originellen Masken und Kostümen als für eine aufwändige Homepage.

Wir wünschen dir vergnügliche Momente auf barfuessfaeger.ch!



Gründungsjahr1961
GründerFasnächtler aus der Jungwacht und anderen Pfarreiorganisationen der Pfarrei Sta. Maria (Barfüesser).
CharakteristikKleine, feine Guuggemusig mit Mitgliedern über mehrere Generationen mit unterschiedlichstem soziokulturellem Hintergrund (voll krasser Ausdruck, nicht?). Individuelles Gestalten der Grenden und Gewänder durch jedes Mitglied. Auftritte hauptsächlich in den diversen Beizen zu Lozärn, aber natürlich sind wir auch in den Gassen unterwegs. Ausgesprochen grosse Freude am Schränzen - äh, Musizieren.
HöhepunkteJede Fasnacht ist für uns "e rüüdig verreckti Sach".
SpeziellesSeit 1962 jährliche Herausgabe einer Stammkarte, jeweils gestaltet von einer Luzerner Künstlerin bzw. einem Luzerner Künstler. Am Chilbi-Sonntag sind wir mit einem Chilbistand "Unter der Egg" anzutreffen. Nicht zu vergessen: Die weltweit einzige Musig mit hauseigenen Teigwaren!
OrganisationSelbstverwalteter anarchistischer Chaotenhaufen mit einem ausgeprägten Hang zur sozialen Integration Verwahrloster.
PräsidentInKeine(r).



Schmudo, 20. Februar 2020Heilig Sonntig, 23. Feburar 2020Güdismäntig, 24. Februar 2020Güdisziischtig, 25. Februar 2020
Wann / WoWann / WoWann / WoWann / Wo
04.45 Lokal
05.00 Abmarsch
06.30 Stern Z'morge
08.30 Jazzkantine
10.00 Braui
11.00 Luz
12.00 Des Alpes
___________________________
17.45 Ente Z'nacht
20.00 Stadtkeller
22.00 Oliveira's
23.30 Rebstock
00.30 Schweizerhof
10.00 Kirche St. Anton  
Fasnachtsgottesdienst                        
05.45 Lokal
06.00 Abmarsch
06.30 Stadtkeller Z'morge
09.00 Mille'feuille
10.15 Weinmarkt (Wey-Zunft)
11.00 Ente
12.30 Stadtkeller
___________________________________

18.00 Stern Z'nacht
20.00 Zöpfli (Alkademiker)
21.30 Luzernerhof
23.00 Stern
00.30 Pfistern


_____________________________

14.45 Lokal
15.00 Abmarsch
16.00 Bonne Cave
17.00 Pfarreisaal Hofkirche
17.30 Start Gönnerapéro
19.00 Monstercorso
21.00 Mille'feuille Z'nacht
23.00 Tschuppi 
01.00 Rebstock 
05.00 Z'morge (?)


Fasnachtsprogramm und Gönnerbrief herunterladen:

BFF-Programm 2020.pdf

Gönnerbrief 2020.pdf
 

Aktivitäten


Wenn der Herbst Einzug hält, beteiligen sich die Barfuessfäger auch noch an
einem anderen alten Brauch in Luzern, nämlich an der

Chilbi unter der Egg

Seit vielen Jahren haben wir dort einen Stand, bei dem am Chilbirad gedreht wird.
Für einen Franken kann man bei uns eine Nummer kaufen und
neben den traditionellen Preisen, wie Chilbiherz, Butterzopf und
einem anderen Gebäck auch noch lustige andere Preise gewinnen, die jedesmal auf unser Motto abgestimmt sind.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Youtube 


Erste Begegnung mit dem Komponisten Tod Machover an einer Probe der Barfuessfäger (YouTube) 

Hauptprobe im KKL





 
   
Top